PEKiP

PEKiP® bedeutet „Prager-Eltern-Kind-Programm“ und ist ein Familienbildungsangebot zurückzuführen auf den Psychologen Dr. J. Koch. Im Fokus stehen die Entwicklungsbegleitung im ersten Lebensjahr, die Eltern-Kind-Bindung zu fördern und der Austausch mit anderen Eltern.

 

Durch PEKiP® kann dein Baby in vertrauter Umgebung erste soziale Kontakte zu anderen Kindern knüpfen. Ich unterstütze dich und dein Baby seine kindliche Entwicklung wahrzunehmen und es liebevoll zu begleiten. Ein geschützter Raum für respektvolle Gespräche untereinander wird von mir zur Verfügung gestellt und feinfühlig begleitet. Du und dein Baby könnt den Alltag für kurze Zeit hinter euch lassen und in wundervollen Momenten eure Beziehung vertiefen.

 

Ich begleite dich und dein Baby, in einer vertrauten Gruppe von 6-8 Eltern-Kind-Paaren, in der Entwicklung deines Babys und gebe euch hilfreiche Spiel- und Bewegungsanregungen. Das Treffen findet einmal in der Woche in gemütlicher Atmosphäre statt und dauert in der Regel ca. 90 Minuten. Es ist währenddessen genügend Zeit und Raum für die kindlichen Bedürfnisse, welche im Vordergrund stehen.

 

Der Raum ist von mir vorab aufgeheizt und dem Entwicklungsstand deines Babys entsprechend gestaltet. Du ziehst dein Baby für PEKiP® nackt aus, damit es die Möglichkeit hat, sich vollkommen frei zu bewegen.
Der ganze Körper und mehrere Sinne werden bei deinem Baby angeregt und es kann sich in seiner Ganzheit ohne Druck und Zwang entfalten. Da die Anregungen an kindliche Reflexe angesetzt sind, ist ein früher Start, ab 4-6 Wochen bis hin zum „sicheren gehen“, möglich.

Dauer:

8x 90 Minuten

Kosten:

120€

Kursleiterinnen:

Felicitas Grimminger

Felicita Prinz

Ort:

Familienquartier 

Carl-Zeiss-Str. 11

72793 Pfullingen

Druckversion | Sitemap
© mamapapakind Reutlingen